Wissenswertes zum Finnisch-Deutschen Verein Tampere

Wissenswertes über den Finnisch-Deutschen Verein Tampere

Der FDV Tampere …

  • wurde 1976 gegründet
  • verbindet Freunde der deutschen Sprache und Kultur in Tampere und Umgebung
  • lebt als nichtkommerzieller Freundschaftsverein von der ehrenamtlichen Mitarbeit seiner Mitglieder
  • trifft sich zu Versammlungen und Besprechungen im Kulturhaus Laikku
  • organisiert Kulturveranstaltungen wie Lesungen, Vorträge, Ausstellungen, Theatervorführungen u.v.m. in deutscher und/oder finnischer Sprache
  • veranstaltet Ausflüge, Liederabende, Stammtische und andere gesellige Gelegenheiten
  • gibt zwei- bis dreimal pro Jahr eine eigene Vereinszeitschrift, Tam-Tam, heraus
  • agiert als nomineller Träger des Projekts Deutsches Kulturzentrum Tampere
  • arbeitet zusammen mit anderen Vereinen vor Ort wie dem Elternverein für deutschsprachige Erziehung, der Gilde der Freunde der Schweiz oder den Österreichfreunden Tampere
  • kooperiert mit vielen anderen lokalen, nationalen und internationalen Kulturorganisationen und Bildungseinrichtungen sowie den diplomatischen Vertretungen der deutschsprachigen Länder
  • ist Mitglied beim Verband der Finnisch-Deutschen Vereine Finnlands 
  • gewährt seinen Mitgliedern über den Dachverband gewisse Vergünstigungen sowie die Zustellung von Silta/Brücke. Zeitschrift für finnisch-deutsche Zusammenarbeit
  • hat rd. 200 Mitglieder
  • steht allen Interessierten offen
  • lädt zum Kennenlernen und Mitmachen ein

 

Zum Vorstand gehören …

  • Vorsitzender Dieter Schaffrath, schaffra(at)phpoint.fi, 050-3 48 02 07
  • Vereinssekretärin Kirsi Aaltonen-Kiianmies, kirsi.aaltonen-kiianmies(at)staff.uta.fi, 050-5 91 16 14
  • Zweiter Vorsitzender, Redakteur Tam-Tam Dieter Hermann Schmitz, Dieter.Hermann.Schmitz(at)staff.uta.fi, 050-5 44 92 19
  • Kassenwart Claudia Daems, daemsclaudia(at)hotmail.com, 050-5 27 31 59

sowie fünf weitere ordentliche oder stellvertretende Vorstandsmitglieder.

 

 

Mitglied werden?

Ein Beitritt ist jederzeit möglich.

Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich pro Jahr auf

30 € für Einzelmitglieder

40 € für Paare, Eheleute und Familien

20 € für Studierende

(Stand: 2018).

Einfach eine E-Mail an Kassenwart und Vereinssekretärin mit Angabe von

Name(n), Anschrift und Telefonnummer schicken.

Herzlich willkommen!